Sonntag, 9. April 2017

Rattenbande und ein Häuschen


Hallo ihr Lieben,
puh, bei uns geht es drunter und drüber...
Ich hatte ja schon von unserem Rattenzuwachs erzählt. Nun in den letzten zwei Wochen ist so einiges geschehen...
Das Weibchen hatte leider eine Lungenentzündung und Wasser auf der Lunge und ist dann am letzten Dienstag gestorben.
Wir waren schon sehr traurig auch wenn wir die beiden Tierchen noch nicht lange haben.

Danach hiess es schnell handeln damit das Männchen (Paddington) nich so alleine ist.
Also haben wir am Mittwoch zwei neue Weibchen gekauft.
So, nun sind es also drei: Amy, Pebbles und Paddington.
Sie verstehen sich alle gut und sind so richtig wild und frech :o)
Manchmal erweisen sie uns sogar die Ehre und kommen aus dem Käfig raus, richtig süss.

Trotz allem habe ich noch was kreatives gemacht und zwar ein Häuschen (gekauft) welches ich angemalt habe und einen schönen Spruch dazu geschrieben und geplottet habe...

Und hier noch ein Foto von Pebbles :o) Sie ist die frechste aber auch die Mutigste vom Trio...
Ist sie nicht süss? Eine ganz hübsche mit blauen Augen <3


So, nun wünsche ich euch noch einen ganz schönen Sonntagabend.
Ganz liebe Grüsse, euer Mubolon


Kommentare:

  1. Oh das tut mir leid :-( Aber Pebbles ist ja wirklich zuckersüss! Super niedlich.
    Das Häuschen ist auch toll, ich hab auch angemalte Kaufhäuschen, die sind bewohnt ;-) von Maileg-Figuren :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia, musste erstmal Googeln was denn Maileg-Figuren sind... total süss!
      Ja die Pebbles ist zucker, aber ganz schön wild, das kann ich dir sagen.
      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
      Liebe Grüsse
      Michy

      Löschen